Hawaii-Baumrose

Lass dein Herz leuchten und deine Energie fließen

Hawaii-Baumrose

Entdecken Sie die magische Welt von Hawaiian Baby Woodrose bei MindTravellers. Diese einzigartige psychedelische Erfahrung bietet eine tiefgreifende Reise durch den eigenen Geist, ähnlich wie bei Ayahuasca-Reisen.

Hawaiian Baby Woodrose enthält einen Wirkstoff, der Ihnen ein besonderes Erlebnis beschert. Während einer Woodrose-Reise erleben Sie eine veränderte Wahrnehmung Ihrer Umgebung – Sie hören, sehen, riechen und fühlen Dinge anders. Außerdem schafft sie oft eine starke Verbindung zu anderen Menschen, zur Natur und zu Ihrer Umgebung.

Diese pflanzliche Medizin ist allein wirksam und kann Sie in hohe Bewusstseinszustände führen, ohne dass Sie Psilohuasca benötigen.

Eine Hawaiianische Baby Woodrose Reise ist ideal für diejenigen, die ihre innere Welt zum ersten Mal erforschen wollen und einige Vorbehalte gegenüber der intensiven und lang anhaltenden Erfahrung von Psilohuasca haben. Die Woodrose-Erfahrung ist etwas kürzer und das Risiko von Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Erbrechen ist geringer.

Wir vergleichen die psychedelische Reise gerne mit einer frischen Schneeschicht auf einem Berg. Bei frischem Pulverschnee hat man viel mehr Freiheit, überall Ski zu fahren, was eine größere Fähigkeit symbolisiert, frei zu denken und eine größere Bandbreite an Emotionen zu tolerieren. Die Erfahrung mit Hawaiian Baby Woodrose kann Ihnen helfen, neue, andere Wege am Berg zu finden – neues Terrain und neue

Sehenswürdigkeiten – und befreien Sie sich von bisherigen Denk- und Verhaltensmustern.

Depression, Trauma und Sucht

Die psychedelischen Eigenschaften der hawaiianischen Baby Woodrose fördern eine veränderte Wahrnehmung der Welt, was bei Erkrankungen wie Depression, Trauma und Sucht heilsam sein kann.

Wir von MindTravellers laden Sie ein, die transformative Kraft der hawaiianischen Baby Woodrose zu entdecken und sich auf eine außergewöhnliche Reise der Selbstentdeckung und des Wachstums zu begeben.

Kommende Veranstaltungen

Jedes letzte Wochenende im Monat: 3 Tage

Jedes letzte Wochenende im Monat: 3 Tage

26 Juli 2024 - 28 Juli 2024
12:00 - 11:30
Zweitägige Zeremonie (Freitag/Samstag)

Zweitägige Zeremonie (Freitag/Samstag)

26 Juli 2024 - 27 Juli 2024
12:00 - 11:30
€225,00
Zweitägige Zeremonie (Samstag/Sonntag)

Zweitägige Zeremonie (Samstag/Sonntag)

27 Juli 2024 - 28 Juli 2024
13:00 - 11:30
€225,00
Zweitägige Zeremonie (Freitag/Samstag)

Zweitägige Zeremonie (Freitag/Samstag)

2 August 2024 - 3 August 2024
12:00 - 11:30
€225,00
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Die folgenden langfristigen Veränderungen können auftreten

Hintergrund Hawaiian Baby Woodrose

Diese besondere visionäre Pflanze hat eine reiche Geschichte, die in alten Traditionen indigener Kulturen verwurzelt ist. Die Hawaii-Holzrose oder Argyreia nervosa ist eine mehrjährige Kletterpflanze, die in Indien, Hawaii und Afrika heimisch ist.

Die Hawaiian Baby Woodrose hat ihren ganz eigenen Charakter. Es enthält LSA (Lysergsäureamid), eine mit LSD verwandte Substanz, die seit Jahrhunderten für spirituelle und schamanische Zwecke verwendet wird.

Wir von MindTravellers laden Sie ein, die vielfältige und transformative Kraft dieser außergewöhnlichen, visionären Pflanze zu entdecken. Jede Zeremonie bietet eine einzigartige Reise durch Ihre innere Welt, bei der Sie zwischen verschiedenen Wegen der Selbstentdeckung und des persönlichen Wachstums wählen können.

Bei einer Zeremonie mit der hawaiianischen Baby Woodrose, bei der Sie die Samen verzehren, können Sie eine tiefgreifende Erfahrung erwarten. Die Erfahrung mit Hawaiian Baby Woodrose ist einzigartig und individuell, und die Wirkung kann je nach Faktoren wie Dosierung, Umgebung und persönlicher Empfindlichkeit variieren.

Eine einzigartige Reise der Selbstbeobachtung mit unseren hawaiianischen Baby Woodrose-Zeremonien, bei der Sie mit dieser besonderen visionären Pflanze die Tiefen Ihres Bewusstseins erforschen.

Warum Hawaiian Baby Woodrose

Hawaiian Baby Woodrose bietet eine psychedelische Erfahrung aufgrund der Anwesenheit von LSA, das mit LSD verwandt ist. Die Zeremonie kann einen tiefgreifenden Bewusstseinswandel bewirken und eine andere Wahrnehmung der Realität ermöglichen.

Für diejenigen, die neu im Bereich der Pflanzenheilkunde sind, bietet Hawaiian Baby Woodrose eine sanftere Reise. Die visuellen Effekte sind oft subtiler als bei anderen Zeremonien, was sie zu einer geeigneten Wahl für diejenigen macht, die ihre ersten Schritte in diese besondere Welt machen wollen.

Während Ayahuasca-Zeremonien eine intensive und langwierige Erfahrung sein können, bietet Hawaiian Baby Woodrose die Möglichkeit, tiefe Einsichten zu gewinnen, ohne das Gefühl der völligen Hingabe. Die Zeremonie ist kürzer und das Risiko von Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Erbrechen geringer.

Wie geht es Ihnen?

Das hawaiianische Baby Woodrose-Erlebnis ist bekannt für seine tiefe Introspektion und visuellen Einsichten. Diese sind ähnlich wie LSD, aber weniger intensiv. Die Erfahrung dauert 6-8 Stunden und ist von Gefühlen der Euphorie und des inneren Friedens geprägt. Sie erleben in der Regel visuelle Halluzinationen und eine veränderte Wahrnehmung von Zeit und Raum.

Einige Teilnehmer berichten auch von berauschenden Gefühlen, ähnlich einer Art Trunkenheit. Allerdings sind die Farben heller und es kommt zu extremen visuellen Verzerrungen. Andere Teilnehmer berichten eher von stimulierenden als von „bewusstseinserweiternden“ Wirkungen.

× Chat